1974-2024

50 Jahre Kindertheater

...ein Spektakel ist jetzt mal fällig

 

Theaterspektakel 9./10. März im Casino Frauenfeld

09.03.  14.30  Dornröschen

10.03.  10.30  Die kleinen Leute von Swabedoo

10.03.  14.30  Das kleine Gespenst

 

Theaterspektakel 16./17. März im Thurgauerhof Weinfelden

16.03.  14.30  Dornröschen

17.03.  10.30  Die kleinen Leute von Swabedoo

17.03.  14.30  Das kleine Gespenst

 

Bitte benützen Sie den öffentlichen Verkehr.

 

 

 

 

 

 

ANFAHRT

 

 

 

 

ANFAHRT


Dornröschen (produziert von der Abteilung KIDS); Spieldauer: ca. 60 Minuten, keine Pause

Das Tauffest für Dornröschen verläuft alles andere als planmässig. Für die 13 geladenen Feen sind nur 12 goldene Teller vorhanden. Eine wird nicht eingeladen, doch die erscheint wutschnaubend am Fest und wünscht Dornröschen den Tod. Die 12. Fee kann den Todeswunsch verwandeln. Dornröschen soll nur 100 Jahre schlafen.

(geeignet ab ca. 4 Jahre)

Die kleinen Leute von Swabedoo (produziert von der Abteilung MINIS); Spieldauer: ca. 50 Minuten, keine Pause

Die traurig-schöne Geschichte der Swabedoodah, denen ihr friedvolles Leben vom bösen Kobold Golgon genommen wird. Er bringt Neid und Missgunst unter die Leute. Doch eigentlich ist er selber nur unendlich einsam und verbittert und gönnt den kleinen Leuten ihr Glück nicht. Bald leidet das ganze Dorf unter Rückgrats-Erweichung.  

(geeignet ab ca. 4 Jahre)

Das kleine Gespenst (produziert von der Abteilung TEENS); Spieldauer: ca. 60 Minuten, keine Pause

Das kleine Gespenst wünscht sich sehnlichst, einmal die Welt bei Tag zu erleben. Sein Wunsch geht in Erfüllung, aber als "Schwarzer Unbekannter" stiftet es überall Verwirrung und Chaos und es muss sich ständig verstecken. Zum Glück sind da noch Jutta und Gabi, die dem armen Gespenst helfen.

(geeignet ab ca. 4 Jahre)


Tickets kaufen oder reservieren - Einzelvorstellungen oder 2-Tages-Pass  



Eintritt: Kinder bis 16 Jahre CHF 12.00 / Erwachsene CHF 16.00

2-Tages-Pass für 3 Vorstellungen: Kinder bis 16 Jahre CHF 30.00 / Erwachsene CHF 40.00

Mit der Kultur-Legi des Kantons Thurgau kostet jede Vorstellung CHF 5.00 pro Person

Türöffnung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Kontakt: theater@theaterworks.ch

Regie/Songs: Jörg Bernhard

Texte "Das kleine Gespenst": Otfried Preussler, Theaterverlag Marabu, Zürich; Mundartübersetzung: Jörg Bernhard

Technik/Licht: Rolf Käfer, Thomas Käfer, Marc Pfiffner

Maske: Gabriela Figi, Fränzi Rutz, Astrid Müntener, Karin Grossmann, Manuela Bösch, Janine Wettstein, Annina Geuggis

Bühne: Köbi Schoch, Babsi Wettstein, Hansruedi Debrunner, Frank Bernhard, Peter Müller, Reto Bösch