Aladin, theaterworks

Schneewittchen, die Stieftochter der überaus eitlen Königin, ist die Schönste im ganzen Land. Doch das will die Königin allein und ohne Nebenbuhlerin sein. Immer wenn sie ihren Spiegel befragt, steht ihr dieses unschuldige Schneewittchen vor der Nase. Für sie ein Grund, die ungeliebte Stieftochter aus dem Weg zu räumen. Schneewittchen muss fliehen und findet bei den 7 Zwergen Unterschlupf. Doch wir wissen es: Die Königin gibt sich keineswegs geschlagen... Wie es Märchen so an sich haben, hat die Geschichte eine Moral. In diesem Fall ist es wohl etwa wie in der heutigen Gesellschaft. Etwas mehr Bescheidenheit würde nicht nur der Königin gut anstehen. Wer sich selber allzu wichtig nimmt, macht sich vor allem unbeliebt und wird das früher oder später erkennen – oder auch nicht. 

 

Das Kindertheater Floh zeigt das klassische Grimm-Märchen in einer witzigen Bearbeitung von Rolf Kunz. Dabei wird wie immer auch viel Wert gelegt auf Bühnenbild, Kostüme und Maske. (geeignet ab ca. 4 Jahre)

Vorstellungen

So 1. März - Frauenfeld, MZH Oberwiesen


So 8. März - Sulgen, Auholzsaal


So 15. März - Stein am Rhein, MZH Schanz


Tickets online bestellen:

Variante 1 - reservieren: Die Tickets werden unter Ihrem Namen an der Kasse hinterlegt. Sie bezahlen an der Kasse.

Variante 2 - kaufen: Sie erhalten die Tickets per Post gegen Rechnung (+Versandspesen: CHF 3.00)

 

Ticketbestellung per Telefon

079 649 91 45 (Donnerstag-Samstag 13-19 Uhr)

 

Eintritt: Kinder bis 16 Jahre CHF 10.00 / Erwachsene CHF 15.00

Spieldauer: ca. 60 Minuten (ohne Pause) 

Spielbeginn: 14.30 Uhr - Türöffnung 14.00 Uhr

Kontakt: theater@theaterworks.ch

Regie: Jörg Bernhard

Textfassung: Rolf Kunz

Technik/Licht: Rolf Käfer, Thomas Käfer, Marc Pfiffner

Maske: Laura Lippuner, Deborah Althuser, Astrid Müntener, Karin Grossmann, Fränzi Rutz

Bühne: Jeanette Koster, Markus Koster, Köbi Schoch, Babsi Wettstein

Foto: Frank Bernhard