Mit gerade einmal 127 Jahren ist die kleine Hexe noch zu jung, um mit den grossen Hexen auf dem Blocksberg Walpurgisnacht zu feiern. Sie soll zuerst ein Jahr lang beweisen, dass sie eine gute Hexe ist. Gemeinsam mit ihrem Raben Abraxas nimmt sie dies in Angriff. Unter ständiger Beobachtung der Wetterhexe Rumpumpel bemüht sich die kleine Hexe redlich - doch sie macht offenbar alles verkehrt... bis schliesslich auf dem Blocksberg die mit Spannung erwartete Hexenprüfung stattfindet. Die kleinen Zuschauer werden mit ins Geschehen einbezogen. Sie dürfen der kleinen Hexe und ihrem Raben Abraxas helfen!

 

Das Stück wird in der Originalfassung von Otfried Preussler gezeigt, der neben der Kleinen Hexe noch weitere Klassiker der Kinderbuchliteratur geschrieben hat, wie zum Beispiel "Das kleine Gespenst" oder Räuber Hotzenplotz" oder "Der kleine Wassermann".

(geeignet ab ca. 4 Jahre)

 

Vorstellungen

So 05. März 14.30

So 12. März 14.30

So 19. März 14.30

 

Frauenfeld, Oberwiesen

Stein am Rhein, Schanz

Märstetten, Weitsicht


Tickets können online oder auch direkt an der Tageskasse gekauft werden.

Eintritt: Kinder bis 16 Jahre CHF 12.00 / Erwachsene CHF 16.00

Spieldauer: ca. 60 Minuten (keine Pause)

Spielbeginn: 14.30 Uhr - Türöffnung 14.00 Uhr

Die Plätze sind nicht nummeriert.

Die vorderen Reihen sind für KINDER RESERVIERT.

Kontakt: theater@theaterworks.ch

 

Regie/Songs: Jörg Bernhard

Texte: Otfried Preussler

Technik/Licht: Rolf Käfer, Thomas Käfer, Marc Pfiffner

Bühnenbild: Theaterfundus plus, Egerkingen

Kostüme: theaterworks.ch

Maske: Deborah Althuser, Laura Lippuner

Bühne: Köbi Schoch, Babsi Wettstein, Hansruedi Debrunner

Foto: Frank Bernhard